top of page

ENTSCHLÜSSLE DIE GEHEIMNISSE DER MÄRCHEN!

Aktualisiert: 7. Jan. 2023


Märchen gibt es bereits seit Jahrhunderten und sie haben bereits das Herz und den Verstand von Millionen Kindern und Erwachsenen gleichermaßen in ihren Bann gezogen.


Sie sind zeitlose Geschichten und handeln von Abenteuern, Romantik und Mut, die uns an neue Orte bringen, um uns dazu zu inspirieren, die beste Version unserer Selbst zu sein.


In diesem Blog-Artikel werden wir die Geschichte der Märchen erkunden, was ein Märchen ausmacht und die verschiedene Märchenarten durchleuchten. Außerdem werden wir die Struktur moderner Märchenabenteuer


analysieren, die uns dabei helfen, besser mit den zahlreichen Situationen in unserem Leben zurechtzukommen und werden lernen was dafür notwendig ist unsere eigenen magischen Geschichten zu erschaffen. Also los, lass uns beginnen den Zauber der Märchen zu entschlüsseln!

Märchen sind Geschichten, die magische Elemente wie Feen, Hexen und sprechende Tiere enthalten. Sie sind oft an einem fernen Ort angesiedelt und beinhalten einen Helden oder eine Heldin, der Hindernisse überwinden muss, um seine Ziele zu erreichen. Märchen haben oft eine moralische Lektion und können sehr gut dafür genutzt werden, Kindern den Unterschied zwischen Gut und Böse zu erklären. Märchen gibt es seit Jahrhunderten und sie werden von Generation zu Generation weitergegeben, wobei im Laufe der Zeit immer wieder neue Versionen und Interpretationen dabei entstehen, die die Märchen an die Veränderungen unserer Gesellschaft anpassen.


Die Geschichte der Märchen

Seit jeher wurden Märchen in Büchern, Filmen, Theaterstücken und andere Medienformen adaptiert. Disney hat einige der beliebtesten Adaptionen von Märchen erschaffen, darunter "Schneewittchen und die sieben Zwerge" und "Die Schöne und das Biest". Obwohl diese Adaptionen oft kreative Freiheiten mit den ursprünglichen Geschichten haben, helfen sie dabei, den Geist der Märchen am Leben zu halten und sie einer neuen Generation von Fans zu präsentieren. Auch die Sammlungen der Märchen von den Brüdern Grimm und Charles Perrault trugen im 19. Jahrhundert zur Popularisierung von Märchen bei.


Was macht ein echtes Märchen aus?

Märchen haben oft einen Helden oder eine Heldin, der Hindernisse überwinden oder Aufgaben erfüllen muss, um seine Ziele zu erreichen. Dabei wird dem Helden oder die Heldin meist von magischen Kreaturen oder Gegenständen geholfen. Die Geschichten finden oft in einem fernen Land statt und die Charaktere begegnen dabei in ihren Abenteuern oft Gefahren und zahlreichen Schwierigkeiten. Es gibt meist ein glückliches Ende und die Charaktere lernen meist eine Lektion oder erreichen in ihrer Geschichte einen moralischen Sieg. Märchen enthalten oft auch Elemente der Fantasie wie Feen, Trolle, sprechende Tiere und magische Gegenstände. Diese Elemente werden genutzt, um ein Gefühl der Verwunderung und Aufregung und Magie zu erzeugen und helfen den Charakteren oft dabei, ihre Ziele zu erreichen.


Märchenkategorien

Märchen können in mehrere Kategorien unterteilt werden, darunter:

  • Tiermärchen: Diese Märchen haben Tiere als Hauptcharaktere und haben meist eine moralische Lektion.

  • Äsops Fabeln: Dies sind Geschichten mit einer moralischen Lektion, die von dem antiken griechischen Erzähler Aesop geschrieben wurden.

  • Normale Märchen: Diese Märchen haben Feen, Elfen und andere magische Kreaturen.

  • Lügenmärchen: Diese Märchen haben übertriebene Charaktere und Ereignisse und werden oft genutzt, um sich über die Charaktere lustig zu machen.

  • Sagen: Diese Märchen haben heroische Charaktere und Ereignisse, die auf realen Personen und Ereignissen basieren.

  • Mythen: Diese Märchen haben Götter, Göttinnen und andere übernatürliche Wesen als Bestandteil ihrer Geschichten und werden oft dazu genutzt, um natürliche Phänomene zu erklären.

Moderne Märchen

Moderne Märchen sind Geschichten, die klassische Märchenelemente adaptieren und in eine zeitgenössische Umgebung versetzen. Diese Geschichten haben oft moderne Charaktere, Umgebungen und Schlüsselthemen. Sie können dafür genutzt werden, um schwierige Themen wie soziale Gerechtigkeit und Geschlechterrollen auf eine für Kinder zugängliche Weise zu erkunden. Einige beliebte moderne Märchen sind "Die Prinzessin auf der Erbse", "Dornröschen" und "Die kleine Meerjungfrau".


"Wenn du eine Sammlung moderner Märchen suchst, die Technologie integrieren und perfekt für Märchenabende mit jungen Kindern sind, dann schau dir unbedingt die Webseite von Tech Fairy Tales an. Mit einem Klick auf diesen Link https://www.techfairytales.com/de/tech-fairy-tales kannst du durch eine Reihe von Geschichten stöbern, die sicherlich die Fantasie deiner Kleinen fesseln werden."


Märchengeschichten um fürs Leben zu lernen

Märchenabenteuer können auch dafür genutzt werden, um Kindern wichtige Eigenschaften wie Empathie, Teamarbeit und Durchhaltevermögen beizubringen. In diesen Geschichten wird der Leser selbst zum Helden oder zur Heldin und muss Entscheidungen treffen, die das Ergebnis der Geschichte beeinflussen. Durch diese Geschichten können Kinder lernen, wie sie sorgfältige Entscheidungen treffen oder wie sie schwierige Situationen meistern.


Erschaffe deine eigenen Märchen

Das Erstellen eigener Märchenabenteuer ist eine lustige und kreative Möglichkeit, die Welt der Märchen zu erkunden.

Hier sind ein paar Tipps, um gleich damit loszulegen:

  • Erfinde eine Umgebung: Wähle ein Umfeld für deine Geschichte und erstelle eine lebhafte Beschreibung der Umgebung.

  • Erstelle passende Charaktere: Erstelle Charaktere, die verschiedene Eigenschaften und Merkmale der Geschichte verkörpern sollen, die du erzählen möchtest.

  • Schaffe Konflikte: Führe Hindernisse ein, die deine Charaktere überwinden müssen.

  • Entwickle einen Plot: Nutze Dialoge und Handlungen, um die Geschichte voranzutreiben und Spannung aufzubauen.

  • Füge eine moralische Lektion hinzu: Nutze die Geschichte, um eine moralische Lektion oder Lektion fürs Leben zu vermitteln.

  • Beende dein Märchen auf einem Höhepunkt: Gib der Geschichte ein befriedigendes Ende.

Fazit

Märchen sind zeitlose Geschichten von Abenteuern und handeln über Mut, Romantik oder andere Themen, die immer wieder neue Generationen von Lesern fesseln. Wir haben die Geschichte der Märchen erkundet, was ein Märchen ausmacht, verschiedene Arten von Märchen und moderne Märchenabenteuer analysiert und wir haben auch besprochen, wie Märchenabenteuer genutzt werden können, um Lebenslektionen zu vermitteln und wie man seine eigenen Märchenabenteuer erschaffen kann. Du solltest nun dazu bereit sein selbst die Magie und den Zauber der Märchen entschlüsseln zu können und jederzeit deine eigenen magischen Geschichten zu erschaffen. Das Erstellen von Märchenabenteuern kann eine lustige und lohnende Erfahrung sein. Mit etwas Kreativität und Fantasie kannst du jetzt damit beginnen deine eigenen magischen Geschichten zu erschaffen, die Stunden voller Unterhaltung und Freude in deine Familie oder deinen Freundeskreis bringen.




30 Ansichten

Comments


bottom of page